Startseite
Aktuelles
Leitbild
Leistungen
Erfahrungen
Referenzen
Kompetenzteam
Publikationen
Partner

Die Zukunft der Verbände hat begonnen

"Ich kann nicht voraussehen, aber ich kann zu etwas den Grund legen. Denn die Zukunft baut man."

(Antoine de Saint-Exupéry)

Heute stehen die Volkswirtschaften der hochentwickelten Industrieländer vor hoch komplexen Aufgaben zum Bau einer ökonomisch gedeihlichen und von den Menschen akzeptierten Zukunft.

Globalisierung und Modernisierung sind die Stichworte. Wirtschafts- und Unternehmensverbände scheinen aus Sicht vieler Beobachter und Akteure hierbei abseits zu stehen.

Tatsächlich aber sind sie als kreative Impuls- und Ideengeber und starke Interessenvertretungen unmittelbar in Restrukturierungs- und Modernisierungsprozesse eingebunden. Um diese Aufgaben positiv gestalten zu können, benötigen sie fachkundige Manager, angemessene Methoden sowie adäquate Verhandlungs- und Führungskompetenz. Und eine große Portion Offenheit und Willen zur Gestaltung.

Ihr Verband kann mehr!

Aktuelles

 

Die Position des Verbandes im Verbände-Umfeld und im politischen Raum stärken

Die Debatte über den Veränderungsdruck, dem Verbände ausgesetzt sind, läuft nicht erst seit gestern. Eine Fülle von Themen beherrscht die Debatte. Sie lassen sich in einer Schlussfolgerung zusammenfassen: Den Verband auf den Prüfstand stellen und neu ausrichten. Die Aktionen, die hieraus folgen, sind nicht selten wenig integriert und stehen  unter der Unsicherheit, nicht das richtige Packende erwischt zu haben.

Eine Lösung der Unsicherheit und des Mangels an Integration bietet das Analyse- und Interventionsmodell CANVAS.

Verbandexperte
Dr. Hans Werner Busch